Eliano Chiesurin AlbertoZannese Domus Line Beleuchtungsgeräte für die Möbelindustrie

Domus Line: Möbelbeleuchtung für die großen Namen der Möbelindustrie zwischen Innovation und Globalisierung

Zu unseren Kunden zählen die großen Möbelhersteller und Zulieferfirmen für Möbelzubehör, die wiederum an Möbelhändler und kleine Handwerksbetriebe in über 70 Ländern der ganzen Welt, mit Schwerpunkt in der EU, aber auch nach Nordamerika, Russland, Osteuropa, Australien und Neuseeland, liefern.
Domus Line ist ein Unternehmen, das sich auf den Entwurf und die Herstellung von Leuchten für den Möbelsektor spezialisiert hat. Es ist im Nordosten Italiens, im Herzen eines der weltweit am stärksten integrierten Produktionszentren gewachsen und bedient einen sehr großen Markt.
Ein Markt, der durch die Komplexität der verschiedensten Zertifizierungen, Regeln und Vorschriften, die für elektrische Produkte gelten und echte „Zollschranken“ darstellen, gewisse Anforderungen mit sich bringt.
„Für viele unserer Kunden“, so Alberto Zannese, Compliance Manager von Domus Line, „ist der Export in bestimmte Länder ein sehr schwieriges Unterfangen, da elektrische Geräte seit jeher besonders geschützt sind und viele Regierungen sehr strenge „technische Grenzen“ festlegen, die im Prinzip echte Zollschranken sind. Waren, die nicht den Anforderungen entsprechen, dürfen nicht importiert werden.“
Die Lösung von Domus Line heißt GMA (Global Market Access), ein Instrument, das eingeführt wurde, um die Zertifizierung auf das gesamte Produktsortiment der Kunden auszuweiten und ihnen alle Voraussetzungen für den Export in alle Länder zu liefern.
Domus Line bietet eine umfangreiche Produktpalette von Leuchten an, die gemäß CE, CB, ENEC, UL, CSA, EAC, RCM etc. zertifiziert sind. Das ermöglicht den industriellen und gewerblichen Partnern den problemlosen Im- und Export der Produkte in die und aus den fünf Kontinenten.
GMA ist eines der wesentlichen Merkmale, durch das sich Domus Line deutlich von anderen, sehr starken Wettbewerbern unterscheidet. Das ist in einer Branche, in der die Beziehung Lieferant - Kunde nicht nur auf ‚traditionellen’ Werten wie Vertrauen und Zuverlässigkeit basiert, sondern auch auf Innovation und der Fähigkeit, „global zu denken und zu handeln“, besonders wichtig.
Denn Domus Line ist ein Unternehmen, das auch bei Innovation „global denkt und handelt“.
Das zeigt sich u.a. anhand von Verfahrensinnovation durch die Einführung von Verwaltungssoftware der neuesten Generation ebenso wie durch die bevorstehende Inbetriebnahme des automatisierten Lagers, mit dem die Produktion und die Handhabung von mehr als sechstausend im Unternehmen vorhandenen Produktreferenzen effizient und wirksam abgewickelt werden können.
Innovation insbesondere in Bezug auf das Produkt dank dem engen Kontakt zwischen Designern und Architekten aus der Möbelbranche. Sie entwerfen und realisieren die besten Lösungen, die sich auch an den Trends in Richtung 4.0 orientieren und gleichzeitig die unnachahmliche italienische Kreativität aufweisen.
„Die digitale Revolution“, so Eliano Chiesurin, Präsident von Domus Line, „hat sich auch auf Unternehmen unserer Branche ausgewirkt und sie beeinflusst. Sie sind in kurzer Zeit von der Lieferung von einfachen Elektrogeräten dazu übergegangen, wichtige Akteure im Bereich 4.0 für die Anwendung neuer Technologien zu sein, um Produkte, Verfahren und insbesondere die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.“
Wir sprechen in erster Linie von Human Centric Lighting (selbstregelnde Geräte für die Beleuchtung, die den biologischen Rhythmus berücksichtigen), LI-FI (Datenübertragung mit Licht) und alle Bereiche des Internets der Dinge (IoT), angefangen vom Dialog mit dem Endnutzer bis zur umfassenden Automation des Hauses.
Domus Line, immer herausragenderes Furniture Lighting, das „global denkt und handelt“, mit konstanter Forschung, Innovation, Zuverlässigkeit und dem Ruf einer Marke, die als Inbegriff für das allseits begehrte ‚Made in Italy’ steht, insbesondere jenes, in dem Technologie, Design und Dienst am Kunden miteinander verschmelzen.

Artikel anzeigen ANSA

Si!Happy Italian Touch - YouReputation

Enlarge Map...

Request information
(registration required)



Go to user page


Torna su